CBD - Vollspektrum, Breitspektrum und Isolat

CBD Vollspektrum Breitspektrum Isolat

CBD - Unterschiede zwischen Vollspektrum, Breitspektrum und Isolat

CBD wird in der Regel in drei verschiedenen Arten angeboten: Vollspektrum-, Breitspektrum- und Isolatprodukte. Aber was genau ist der Unterschied?

Cannabidiol (CBD) ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die Variante, die für die jeweilige Anwendung am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Inhaltsstoffe haben unmittelbaren Einfluss auf den sogenannten Entourage-Effekt. Beim Vollspektrum Öl ist darauf geachtet worden, möglichst viele Inhaltsstoffe zu belassen. Die enthaltenen Stoffe ergänzen und verstärken sich gegenseitig (Synergie-Effekt). Beim Breitspektrum Öl ist ein THC-freies Produkt das Ziel. Hierbei gehen jedoch andere Cannabinoide, Terpene und Flavonoide verloren, welche den Entourage-Effekt ermöglichen bzw. fördern würden. Bei einem Isolat bleibt nur das reine CBD über. 

Vollspektrum CBD

Vollspektrum-CBD enthält die meisten Bestandteile der Cannabis-Pflanze. Neben Cannabidiol (CBD) sind darin auch andere natürlich vorkommende Cannabinoide, Terpene und Flavonoide enthalten. Diese verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung. Ein Phänomen, das man als den "Entourage-Effekt" bezeichnet. Da Vollspektrumprodukte alle natürlichen Bestandteile des Hanfs enthalten, können sie einen bitteren Geschmack haben. Vollspektrum CBD enthält einen sehr geringen, gesetzlich erlaubten THC-Anteil von unter 0,2%.

Wer die volle Pflanzenkraft der Cannabis-Pflanze mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nutzen möchte, der ist mit dieser Variante bestens beraten.

Breitspektrum CBD

Das Breitspektrum-CBD ähnelt dem Vollspektrum-Produkt, enthält jedoch kein THC. Dies bedeutet, dass du dir  beim Verzehr von Breitspektrum-Produkten keine Sorgen über ein eventuelles positives Ergebnis bei einem Urintest machen musst. Durch die Abwesenheit von THC sind die Cannabinoid-Vorstufen CBDA und CBGA nicht darin enthalten. Auch fehlen sekundäre Pflanzenstoffe und essenzielle Fettsäuren. Damit wird die Wirkung Breitspektrum Öl im Vergleich zum Vollspektrum CBD hinsichtlich des Entourage-Effekts deutlich reduziert.

CBD Isolate oder Monospektrum CBD

Isolierter CBD enthält im Gegensatz zu den beiden anderen Produkttypen ausschließlich reines Cannabidiol und sonst nichts. Es gibt also keine weiteren natürlichen Inhaltsstoffe oder Extraktionsrückstände vom Hanf. Aufgrund seiner Reinheit schmeckt isoliertes CBD normalerweise sehr bitter im Gegensatz zu den anderen beiden Produkttypen.

Bei dieser Variante gibt es keinen Entourage-Effekt, da neben CBD keinerlei andere Pflanzenstoffe enthalten sind.

Fazit

An dieser Stelle ist es für dich gut zu wissen, dass wir ausschließlich CBD Vollspektrum Öl in unserem Angebot habe.

Bildnachweis: depositphotos.com © Viennetta